Kloster Schussenried

Im Kloster von Bad Schussenried werden auf ca. 1500m² Fläche jungsteinzeitliche Moor- und Seeufersiedlungen, die kulturelle Vielfalt ihrer Bewohner, ihre weit reichenden Fernbeziehungen, steinzeitliche Techniken und Innovationen, naturräumliche Voraussetzungen und Wirtschaftsstrategien vorgestellt. Originalfunde und moderne Medientechnik vermitteln steinzeitliche Lebenswelten.

Hier geht es zum Stadtplan Bad Schussenried

Kloster Schussenried

Steinzeitliche Techniken und Erfindungen, optimal geformte Werkzeuge, Fernimporte, Statussymbole, exquisite Schmuckobjekte, Artikel zur Körperpflege, Miniaturgeräte für Kinder und Ritualobjekte zeigen: das Leben war schon in der Jungsteinzeit weit mehr als ein Leben am Rande des Existenzminimums.

Hier geht es zum: Federseemuseum Bad Buchau

Grosse Landesausstellung Baden-Württemberg